Die andere Flusskreuzfahrt

Sie wohnen im Hotel und erkunden mit der „MS Klabautermann“ täglich das Naturparadies Havel von Berlin - Glienicker Brücke nach Wesenberg bei Neustrelitz (Mecklenburger Seen)

Eine der schönsten, natürlichsten aber auch unbekanntesten deutschen Ströme ist die Havel. Sie entspringt in einer eiszeitlichen Endmoräne im Nationalpark Müritz, durchfl ießt drei deutsche Bundesländer und mündet bei Havelberg in die Elbe. Rund 180 km können Sie bei dieser Flusskreuzfahrt erleben und genießen. Viele Gesichter wird der Havelstrom Ihnen dabei präsentieren.

4Tage
579,00 € Doppelzimmer , lt. Programm
Jetzt Buchen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Schiffsreise von Berlin nach Wesenberg
  • Begrüßungstrunk an Bord
  • 3 x Übernachtung u. Frühstück im 4-Sterne Ringhotel Schorfheide in Joachimsthal
  • 3 x garantiert frisch zubereitetes Mittagessen an Bord
  • 3 x Kaffeetrinken (2 Tassen Kaffee und 1 Stück Kuchen)
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen an Bord (1 x rustikales Schinken-Käsebrett, 1 x Grillbuffet)
  • 1 x Eintritt Ziegeleipark Mildenberg inkl. Rundfahrt Ziegeleibahn und Führung
  • Erläuterungen des Kapitäns zum gesamten Reiseverlauf
  • Insolvenzabsicherung
  • Taxi-Gutschein

Die andere Flusskreuzfahrt

Sie wohnen im Hotel und erkunden mit der „MS Klabautermann“ täglich das Naturparadies Havel von Berlin - Glienicker Brücke nach Wesenberg bei Neustrelitz (Mecklenburger Seen)

Reiseart
Flusskreuzfahrten
Saison
Christi Himmelfahrt
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Eine der schönsten, natürlichsten aber auch unbekanntesten deutschen Ströme ist die Havel. Sie entspringt in einer eiszeitlichen Endmoräne im Nationalpark Müritz, durchfl ießt drei deutsche Bundesländer und mündet bei Havelberg in die Elbe. Rund 180 km können Sie bei dieser Flusskreuzfahrt erleben und genießen. Viele Gesichter wird der Havelstrom Ihnen dabei präsentieren.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise nach Joachimsthal, Hotel, Abendessen.

2. Tag: Berlin - Bischofswerder (Stadt Liebenwalde)

Ihre Reise beginnt in Berlin an der geschichtsträchtigen Glienecker Brücke. Im Anschluss passieren Sie den Jungfernsee und den Wannsee, wo Sie neben einer großflächigen Seenlandschaft auch eine geballte Anzahl von architektonischen Meisterleistungen und Zeugnissen deutscher Geschichte erwartet. Weiter über die Spandauer Havel, durch die Schleuse Spandau, den Niederneuendorfer- und den Lehnitzsee erreichen Sie die Schleuse Lehnitz und wenig später die „Obere Havel Wasserstraße“, welche zum Müritz Nationalpark, und somit zur Havelquelle führt. Nach der Passage der Schleusen Liebenwalde erreichen Sie wenig später die Schleuse Bischofswerder. Dort endet im Oberwasser der Schleuse Ihr 1. Reisetag. Anschließend bringt Sie der Bus zum Hotel. Während Sie im Hotel den Abend gemütlich ausklingen lassen, legt der Klabautermann im Ziegeleihafen Zehdenick Mildenberg an, von wo aus Sie Ihre Reise am nächsten Tag fortsetzen.

3. Tag: Mildenberg - Fürstenberg / Havel

Zunächst geht es im Bus vom Hotel zum Ziegeleipark Mildenberg. Bei einer Rundfahrt mit der Ziegeleibahn erleben Sie unter fachkundiger Begleitung ein Stück deutscher Industriegeschichte, im einstmals um die Jahrhundertwende größten Ziegeleirevier Europas. Im Anschluss geht es weiter auf Ihrem Schiff die sogenannte „Krumme Havel“ stromaufwärts. Hier schlängelt sich der Fluss, der oft in seiner Breite keine 20 m misst, in einer Vielzahl von mehr als 90° Bögen, sanft durch eine unberührte Natur, die Ihres Gleichen sucht. Um Jahrhunderte fühlt man sich zurückversetzt beim Anblick der nun folgenden wasserbaulichen Anlagen und Schleusen. In einer fast unbewohnten Region hat man mit ein wenig Glück noch die Möglichkeit Kraniche, Eisvögel, Biber und Fischotter in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Oberhalb der Schleuse Bredereiche, einem früheren Klosterdorf von Himmelfort, erreichen Sie den Stolpsee, der von der nahenden Mecklenburger Seenplatte kündet. Über die Siggelhavel, vorbei an der historischen Eisenbahnfähre, den Schwedt- und Baalensee erreichen Sie das hübsche Städtchen Fürstenberg. Im Reisebus geht es zurück

zum Hotel.

4. Tag: Fürstenberg/Havel - Wesenberg (Anlegestelle Woblitzsee)

Ihr letzter Reisetag gehört nun wieder ganz den großen Havelseen. Über den Röblinsee erreichen Sie die Steinhavel, welche mit ihren sanften Steilufern eine Augenweide für jeden Naturfreund ist. Weitverzweigte Seenlandschaften, nur selten unterbrochen von schmalen Gemünden, die zum nächsten See führen, laden noch einmal ein, die Seele baumeln zu lassen. An einer Engstelle passieren Sie die 1928 erbaute, unter Denkmalschutz stehende Ahrensberger Hausbrücke. Im Naturpark „Rotes Moor“ steuern Sie vorbei am 105 m hohem roten Moorberg. Kurz vor Ihrem Ziel passieren Sie die idyllische Schleuse Wesenberg und gehen wenig später am Rande des Woblitzsees im Städtchen Wesenberg vor Anker. Hier heißt es nun Abschied nehmen von einer fantastischen Flusslandschaft, die Sie niemals vergessen werden.

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände, Gezeiten und andere navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten.

Bei Buchung bis zum 02.04.2019 € 559,-

Termine | Preise | Onlinebuchung

Die andere Flusskreuzfahrt

4 Tage
ab 579,00 €

Buchungspaket
28.05. - 31.05.2019
4 Tage
Doppelzimmer , lt. Programm
Belegung: 2 Erwachsene
579,00 €
28.05. - 31.05.2019
4 Tage
Einzelzimmer , lt. Programm
Belegung: 1 Erwachsener
623,00 €
Eintrittsgebühren bei Besichtigungen, evtl. anfallende Kurtaxe sind vor Ort zu entrichten.
Für diese Reise gilt Stornostaffel C.
Eventuelle Rabatte werden bei der Buchungsbestätigung berücksichtigt!
4Tage
579,00 € Doppelzimmer , lt. Programm
Jetzt Buchen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Schiffsreise von Berlin nach Wesenberg
  • Begrüßungstrunk an Bord
  • 3 x Übernachtung u. Frühstück im 4-Sterne Ringhotel Schorfheide in Joachimsthal
  • 3 x garantiert frisch zubereitetes Mittagessen an Bord
  • 3 x Kaffeetrinken (2 Tassen Kaffee und 1 Stück Kuchen)
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen an Bord (1 x rustikales Schinken-Käsebrett, 1 x Grillbuffet)
  • 1 x Eintritt Ziegeleipark Mildenberg inkl. Rundfahrt Ziegeleibahn und Führung
  • Erläuterungen des Kapitäns zum gesamten Reiseverlauf
  • Insolvenzabsicherung
  • Taxi-Gutschein

Auto Schelges GmbH

Willicher Str. 3
D-47877 Willich-Schiefbahn Deutschland

Tel. 02154 481510

Fax 02154 481515

info@schelges-reisen.de

 

Öffnungszeiten

Montags - Freitags 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
sowie 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstags geschlossen