Ostereiermarkt in Bautzen

kleines Ei - grosses Kunstwerk

Unser Hotel:

Das 4-Sterne Best Western Plus Hotel Bautzen liegt direkt in der mittelalterlichen Altstadt Bautzens. Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Minibar, Telefon und TV.

1. Tag: Anreise nach Bautzen, Check-In in Ihrem Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Sie starten Ihren Tag mit sorbischen Traditionen im Kulturzentrum Schleife. Die Osterfeiertage nahen und so bietet sich ein Besuch des Ostereiermarktes in Schleife geradezu an. Bei Schauvorführungen, Bauernmarkt und Folkloreprogramm erfahren Sie mehr über die sorbischen Traditionen. Im Anschluss fahren Sie nach Bad Muskau, zu Fürst Pücklers Lebenswerk, dem Muskauer Park mit seiner Schlossanlage. Ihren weiteren Weg legen Sie dann mit der Waldeisenbahn Muskau zurück. In traditionellen Loks der Schmalspurbahn erleben Sie Eisenbahnromantik mitten in der Lausitz. Sie erreichen schließlich die Stadt Weißwasser. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter um Ihnen die südliche Lausitz näher zu bringen. Zunächst geht es nach Görlitz. Sie laufen durch den Stadtpark, entlang des 15. Meridiansteines auf die polnische Seite, nach Zgorzelec (Personalausweis erforderlich!). Über die Altstadtbrücke geht es zurück nach Görlitz. Die Altstadt und die Nikolaivorstadt sind überwiegend von Bebauung der Renaissance und des Barock geprägt. Hinzuweisen ist auf den Ober- und Untermarkt und die Peterskirche. Weiter geht die Reise in die wunderschöne Stadt Zittau und das Zittauer Gebirge. Es erwartet Sie eine Rundfahrt durch die Umgebindehauslandschaft mit Obercunnersdorf sowie eine Panoramafahrt durch das Zittauer Gebirge mit verschiedenen Aufenthalten und Mittagessen in einem typisch Oberlausitzer Gasthof. Eine Besichtigung der

Hochzeitskirche in Oybin und ein Stadtspaziergang in Zittau, der Stadt im Dreiländereck, runden das Programm ab.

4. Tag: Heute erfahren Sie Interessantes aus der Geschichte Bautzens bei einem Stadtrundgang durch die historische Altstadt. Anschließend haben Sie genügend Zeit Bautzen auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend genießen Sie ein sorbisches Hochzeitsessen als 3-Gang-Menü im Restaurant Wjelbik.

5. Tag: Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

*** Änderungen im Programmablauf behalten wir uns vor! ***

Buchungsanfrage

Best Western Plus Hotel

Unterkunft Preis p.P.
Best Western Plus Hotel
Doppelzimmer pro Person , HP
€ 499,00 Buchungsanfrage
Best Western Plus Hotel
Einzelzimmer pro Person , HP
€ 597,00 Buchungsanfrage
5
Tage
Doppelzimmer pro Person p.P. ab
499,00
jetzt Buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung u. Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel in Bautzen
  • 2 x Abendessen im Hotel nach Wahl des Küchenchefs
  • 1 x Sorbisches Hochzeitsessen als 3-Gang-Menü im Restaurant Wjelbik in Bautzen
  • Ganztägige Begleitung Lausitz inkl. Halt am Schloss und Park Bad Muskau sowie Panoramafahrt im Lausitzer Seengebiet
  • Fahrt mit der Waldeisenbahn von Bad Muskau nach Weißwasser
  • Sorbischer Ostereiermarkt in Schleife inkl. Schauführung der Wachs-, Kratz und Ätztechnik sowie Verkauf von sorbischen Ostereiern, Handwerker- und Bauernmarkt mit Brotbacken im Holzbackofen, Buntes Folkloreprogramm
  • Ganztägige Begleitung inkl. Görlitz, Zittau, Panoramafahrt Zittauer Gebirge, Umgebindehäuser Obercunnersdorf, Hochzeitskirche Oybin & Mittagessen in einem Oberlausitzer Gasthof
  • Insolvenzabsicherung
  • Taxi-Gutschein